News releases

radicant entwickelt mit Nuance KI-basierten Virtual Assistant als Teil des digitalen Kundenerlebnisses

Zürich, 20. September 2022 – Die radicant bank ag (radicant) arbeitet gemeinsam mit Nuance Communications Inc. an der Entwicklung eines virtuellen Assistenten für radicant. Dieser Virtual Assistant soll im Laufe der nächsten Jahre den Kunden von radicant Conversational Banking anbieten und zum personalisierten virtuellen Lebensbegleiter für alle finanziellen Belange und einen nachhaltigeren Lebensstil werden.

radicant, der erste digitale Anbieter für nachhaltige Finanzdienstleistungen auf Basis von Deep Tech und Expertenwissen, hat die Vision, mit seinem virtuellen Assistenten einen Privatbankberater durch einen künstlichen Lebensbegleiter zu ersetzen. Nuance Communications ist  seit mehr als 20  Jahren auf die Entwicklung und den Einsatz virtueller Assistenten in den unterschiedlichsten Industriesegmenten weltweit spezialisiert.

Das auf mehrere Jahre angelegte Projekt basiert auf der Conversational AI Technologie von Nuance. Gemeinsam werden radicant und Nuance in den nächsten Jahren radicant‘s intelligenten virtuellen Assistenten damit auf die Bedürfnisse der Kunden und Community-Mitglieder von radicant anpassen und trainieren. Eines Tages soll der Virtual Assistant schliesslich mit der geplanten Recommendation Engine verbunden werden.

„Die Zusammenarbeit mit Nuance bringt radicant der Vision, nachhaltige Finanzdienstleistungen sprachgesteuert, völlig ortsunabhängig und rund um die Uhr anbieten zu können, einen grossen Schritt näher. So kann radicant zum nachhaltigen finanziellen Lebensbegleiter werden“, sagt Anders Bally, CEO und Mitgründer von radicant. „Unser Vorhaben ist ambitioniert und wird sicher viele Herausforderung bestehen müssen – aber wir sind überzeugt, dass die Kundenbegleitung für Finanzdienstleistungen in der Zukunft in diese Richtung gehen wird.“

„radicant ist ein Beispiel für die neue Welle des konversationellen, intelligenten Bankings, und der Fokus auf personalisierte, nachhaltige Finanzdienstleistungen hat Potential das Bankwesen in der Schweiz zu revolutionieren ", sagt Tony Lorentzen, General Manager und Senior Vice President of Intelligent Engagement bei Nuance Communications. "Wir sind stolz darauf, eine so zukunftsweisende, rein digitale und vor allem auch nachhaltigen Bank mit unserer Lösung zu unterstützen."

Über radicant bank ag
radicant ist ein daten- und technologiegetriebenes Startup mit dem Ziel, den Zugang zu personalisierten und nachhaltigen Finanzdienstleistungen rund um die Uhr zu demokratisieren. Das Fintech hat sich das Ziel gesetzt, die 17 Nachhaltigkeitsziele der UNO im Markt mit Community und Finanzdienstleistungen zu fördern und auch selbst zu leben. Durch höhere Transparenz sollen Kunden und Kundinnen dabei unterstützt werden, ihre individuellen Finanz- und Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. radicant befindet sich derzeit in der Aufbauphase und hat im Mai 2022 die Banklizenz von der FINMA erhalten.

Über Nuance Communications, Inc.
Nuance Communications ist Technologie-Pionier und Marktführer im Bereich der dialogorientierten KI und Ambient Intelligence. 75 Prozent der Krankenhäuser in den USA und 85 Prozent aller Fortune-100 Unternehmen weltweit vertrauen Nuance als Full-Service-Partner. Wir liefern intuitive Lösungen, die Menschen ermöglichen, andere zu unterstützen. Nuance ist ein Unternehmen von Microsoft.

Media contacts
radicant bank ag
Sabine Fernandez
Head of Communications
sabine.fernandez@radicant.com                    

Nuance Communications Inc.
Vanessa Richter
Director Corporate Communications
vanessa.richter@nuance.com